Kinderweihnachtsfeier bei T4M

Basteln, Plätzchen und Babybrei – die Kinderweihnachtsfeierei!

Am Samstag, dem 1. Dezember 2018 hatte der Weihnachtsmann einen der wichtigsten Termine in seinem Kalender stehen: Die Kinderweihnachtsfeier der Trans4mation in Dresden!

Um 15 Uhr kamen bereits die ersten Gäste und machten sich direkt über die vielen Bastelmöglichkeiten her. Auch die Plätzchenverzierstation kam sehr gut an – sowohl bei den Kleinen als auch den Großen. Jeder hatte sichtlich Spaß!

Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Zahl der T4M-Sprößlinge um einiges gewachsen. Waren es 2017 noch knapp 30 Kinder, wuselten dieses Jahr über 40 Mini-T4Mler durch die Flure und stellten alles gehörig auf den Kopf.

Da konnte nur einer Ruhe und Ordnung schaffen: Der Weihnachtsmann! Als er den Raum betrat, wurde es schlagartig mucksmäuschenstill. Große Kinderaugen verfolgten den respekteinflössenden Mann in Rot und seinen Sack voller Geschenke. Nach und nach wurden Namen aufgerufen, Gedichte aufgesagt und Geschenke ausgepackt. Glücklich und zufrieden hatte jedes einzelne Kind sein Geschenk und der Weihnachtsmann wurde wieder verabschiedet.

Im Namen aller Kinder und ihrer Eltern sagen wir vielen Dank an unsere Auszubildende Stefanie, die sich dieses Jahr um die Organisation der Kinderweihnachtsfeier kümmerte.

 

Zurück