Erfolgreiche Teilnahme KarriereStart 2016
Eindrücke von der KarriereStart 2016
Fragen? Her damit!
Fragen? Her damit!

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Messegelände in Dresden die 18. KarriereStart statt - und hinter uns liegen drei anstrengende aber doch auch sehr spannende Tage mit vielen interessanten Gesprächen und einer großen Zahl an Bewerbungen für Praktikanten- und Ausbildungsplätze. Auch wenn wir für 2016 keine Ausbildungsplätze mehr frei haben, war es schön zu sehen, dass sich viele SchülerInnen bereits jetzt über eine mögliche Ausbildung ab 2017 in den Berufen Fachinformatiker Systemintegration oder Fachinformatiker Anwendungsentwicklung informiert haben.

Besonders freuen wir uns auch über die Vielzahl an Anfragen zu unseren offenen Stellenangeboten. In den Bereichen Anwendungsentwicklung / Programmierung und IT-Services konnten wir mit den vorgestellten Jobs eine spürbare Zahl an Bewerbern erreichen. Auch neue Themen wie IT Security und Cloud kamen verstärkt zur Sprache - unsere Stellenbeschreibungen zum Mitgeben fanden reißenden Absatz. Potenzielle Kandidaten für unsere Tochtergesellschaft Trans4mation PM konnten wir ebenfalls ansprechen und für eine Tätigkeit im Projektmanagement eines IT-Systemhauses begeistern.

Zum zweiten Mal hat Trans4mation die KarriereStart als Plattform genutzt, um sich als attraktiven Arbeitgeber in Dresden, München oder sogar der Schweiz zu präsentieren. Uns überzeugt immer wieder die professionelle Organisation, die große Zahl an Ausstellern aus den unterschiedlichsten Branchen und damit ein bunt gemischtes Besucherfeld.

Zudem bietet die Messe für alle Interessierten wissenswerte Vorträge an. Am Freitag waren wir im Rahmen des Fokusthemas Fachkräftegewinnung zu Gast bei der Diskussionsrunde "Wir bereichern Ihr Unternehmen - das Fachkräftepotenzial von Menschen mit Behinderungen erkennen!". Neben Trans4mation haben drei weitere Unternehmen aus Dresden und Pirna  gemeinsam über ihre Erfahrungen mit behinderten und benachteiligten Menschen im Arbeitsalltag berichtet. Für uns als Unternehmen mit behinderten Mitarbeitern war es dabei sehr interessant zu sehen, wie in anderen Unternehmen die Integration funktioniert und wo sich bei uns Potenziale ergeben, um diese Kollegen noch besser in die Geschäftsabläufe einzubinden.

Die 18. KarriereStart ist nicht nur für den Veranstalter, sondern auch für Trans4mation erfolgreich zu Ende gegangen - und sicher werden wir auch im nächsten Jahr wieder als Aussteller vertreten sein.

Nun legen wir aber unseren Fokus auf die beiden in Kürze anstehenden Messen: Wir wünschen unseren Kollegen von der Trans4mation BS viel Erfolg auf dem IT-Recruiting Day in München und der Trans4mation Swiss auf den X.DAYS im März spannende Gespräche und viele neue Geschäftskontakte.

Go back