Mitarbeiterfrühstück 2020

Transparenz, Information und Kommunikation wird bei Trans4mation großgeschrieben. Dies gilt extern wie intern. Daher lud die Geschäftsführung der T4M-Gruppe vergangenen Samstag, den 01. Februar 2020, zum alljährlichen Mitarbeiterfrühstück ins Dormero Hotel in Dresden ein. Die über 120 Gäste aus dem Head-Office in Dresden sowie die extra angereisten Mitarbeiter aus den Niederlassungen in Deutschland und der Schweiz warfen gemeinsam mit der Geschäftsführung und den jeweiligen Bereichsleitungen einen Blick auf das vergangene sowie aktuelle Geschäftsjahr.

Doch es geht nicht nur darum, die T4M-Mitarbeiter auf den aktuellen Stand zu bringen und mit Informationen zu versorgen. Die Lieblingskategorie dieser Veranstaltung von Geschäftsführer Frank Kaiser und Ralf Schäfer ist die Ehrung von Mitarbeitern im Rahmen des 10-jährigen Firmenjubiläums. In diesem Jahr wurden Marc, Senior Consultant, und Ronny, Software Architect, für ihre langjährige Firmenzugehörigkeit ausgezeichnet. Beide haben durch ihren Einsatz die T4M-Gruppe im vergangenen Jahrzehnt geprägt, mitgestaltet und mitentwickelt. Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch!

Abschließend folgten die magischen Worte: „Das Buffet ist eröffnet!“

Bei Kaffee, Pancakes, Rührei & Co. konnte nicht nur der Hunger gestillt, sondern sich auch mit den Kollegen aus anderen Abteilungen und Niederlassungen ausgetauscht werden, ehe sich die Versammlung gegen frühen Nachmittag auflöste.

An dieser Stelle möchten wir uns im Namen aller Gäste bei der Geschäftsführung sowie unserem Front-Office-Team für die Organisation des Mitarbeiterfrühstücks bedanken.

 

Go back